Kultur

Kunst Heiko Sievers in der Galerie Strümpfe im Jungbusch

Pilze überall!

Archivartikel

Seit 2009 malt, zeichnet, aquarelliert, druckt er jeden Tag - ein Pilzbild. Ob als Cut Out, also ausgeschnitten, als Karikatur, als Schwarzweiß-Grafik: Heiko Sievers gewinnt dem Thema unendlich viele, stets amüsante Variationen ab. Der Künstler, 1969 geboren in Hamburg, studierte in den 90er Jahren an der Kunstakademie Karlsruhe und lebt schon lange in Berlin. Derzeit stellt er in der Galerie

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1466 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00