Kultur

Burgfestspiele Jagsthausen Benefiz-Matinee mit dem Musikkabarettisten Michael Krebs

O-Saft, Bars und Lügenwetter

Archivartikel

„Hallo, guten Morgen! Das hab ich richtig üben müssen: Ich steh’ ungern früh auf“, so begrüßt Michael Krebs das Publikum beim Open Air, der sonntäglichen Benefiz-Matinee, die alle zwei Jahre von den Freunden der Burgfestspiele Jagsthausen veranstaltet wird.

Über zwei Dinge des Vorredners Norbert Heckmann habe er, der Ü40er, sich extrem gefreut, als „junger Kerl“ tituliert zu werden und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3418 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema