Kultur

Konzert Popakademie zu Gast im Nationaltheater

Musik mit szenischen Ambitionen

Archivartikel

"Wir haben festgestellt, dass wir immer mehr szenische Acts haben", eröffnet Udo Dahmen den Besuchern im Schauspielhaus des Mannheimer Nationaltheaters, wo gleich darauf die "Summer Break Session" beginnen wird. Immer mehr Bands, "die auf der Bühne Dinge umsetzen, für die unsere Einrichtung nicht mehr reicht", erläutert der Künstlerische Direktor und Geschäftsführer der Mannheimer Popakademie

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2450 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00