Kultur

Mitreißend: „Flashdance" als Musical in Mannheim

Archivartikel

Mannheim.Die Geschichte von „Flashdance“ ist dem Grunde nach ein Märchen, und zwar eines, wie es wohl nur das im Tanzfilm-Fieber glühende Hollywood der 1980er Jahre ohne jedes ironische Wimpernzucken auf die Leinwand bringen konnte: Tagsüber arbeitet die junge Alexandra „Alex“ Owen als Schweißerin in einem Stahlwerk; abends tritt sie als Tänzerin in einer Bar auf und träumt davon, an einer renommierten

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3284 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema