Kultur

Michael Wollny: "Unser Jazz wird immer freier"

Archivartikel

Er gilt als der Popstar unter den deutschen Jazzmusikern der jüngeren Generation: Michael Wollny begeistert durch die Vielfalt seiner Einflüsse; die reichen von Klassik bis Indie-Rock, von Elektronik bis Folklore. Jetzt hat er zeitgleich zwei Alben veröffentlicht: „Oslo“ und „Wartburg“. Im Interview mit dieser Zeitung erklärt er die Hintergründe.

Herr Wollny, es ist ja schon

...

Sie sehen 3% der insgesamt 13181 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00