Kultur

Kunst Die Ausstellung „Jukebox“ mit Werken von Jürgen Paas im Mannheimer Kunstverein liefert Raum für Assoziationen

Leuchtende Farben, präzise Geometrie

Archivartikel

Dass industrielle Materialien eine „feste Rolle“ in der Kunst eingenommen haben, könnte ein launiges Synonym für die Arbeiten sein, die Jürgen Paas ab Sonntag im Kunstverein präsentiert. Gleich in der Halle verblüfft der Künstler mit einer großen Bodeninstallation. Die Überraschung erfreut. Denn Paas rollt bunte PVC Bänder zu einem Teppich, einer Scheibe, oder zu dem, was immer wir sehen

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2245 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00