Kultur

Elisabeth Gegenbaur Erinnerungsbuch an eine vergessene Künstlerin mit engen Verbindungen in den Odenwald und nach Buchen

Kontakt mit Hollerbacher Malerkolonie

Archivartikel

In einem Nachlass fand der aus Buchen gebürtige Autor Volker Schneider ein Aquarell, das ihn zur Beschäftigung mit Leben und Werk der Künstlerin Elisabeth Gegenbaur veranlasste. Aus Erzählungen seiner Familie war ihm ihr Name ein Begriff gewesen.

Die Künstlerin kam ab 1920 immer wieder während des Sommers zum Malen in den Odenwald. Volker Schneider begann, der Biografie der Künstlerin

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1767 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00