Kultur

Kunstfreiheit Intendanten der Rhein-Neckar-Region wehren sich gegen kulturpolitische Forderungen der AfD

„Klima der Einschüchterung“

Archivartikel

Die freie künstlerische Entfaltung sei ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft, betont die rechtspopulistische AfD in ihrem Wahlprogramm für die Kommunalwahl in Mannheim. Aber, heißt es zwei Sätze weiter: „Eine Förderung setzt jedoch ein klares Bekenntnis der Geförderten zum Grundgesetz voraus.“ Bereits seit längerem wittern AfD-Politiker – nicht nur im Südwesten, sondern republikweit – auf

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4347 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema