Kultur

Weltkulturerbe Mitglieder der deutschen Unesco-Kommission diskutieren in der Kunsthalle Mannheim

Junge Menschen bringen ihre Ideen ein

Archivartikel

Digitalisierung, Globalisierung, Klimawandel – die Gesellschaft hat sich in den vergangenen Jahrzehnten gewandelt. Welche Auswirkungen hat das auf unser kulturelles Erbe? Damit hat sich die deutsche Unesco-Kommission (DUK) in der Kunsthalle Mannheim am Donnerstag befasst. Unter dem Titel „FairErben“ haben die Mitglieder der Unesco – insbesondere junge Menschen – diskutiert, was Menschheitserbe

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3006 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema