Kultur

Mainfranken Theater Weitere Spielzeiten unter Intendant Markus Trabusch auf der Kippe

Irrtümlich falsch abgestimmt

Archivartikel

Derzeit lässt das Corona-Virus im Mainfranken Theater Würzburg keine Aufführungen zu, doch wird seit Monaten auf der politischen Bühne der Domstadt ein Stück aufgeführt, dessen Ausgang ungewiss ist. Es geht um die berufliche Zukunft von Intendant Markus Trabusch, dem von der Stadt die Leitung des Drei-Sparten-Theaters vom Sommer 2016 bis August 2021 anvertraut wurde.

Aufgrund von

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3762 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema