Kultur

Intendant Tilman Gersch erläutert das Programm

Archivartikel

Ludwigshafen.Mit der Produktion „Black Swan/Nova Carmen“ des Israel Ballet eröffnen am 18. Oktober die Festspiele Ludwigshafen. Die Choreographie stammt von Andonis Foniadakis und beleuchtet, wie auch der gleichnamige bekannte Film mit Natalie Portman, zu Tschaikowskis Musik vor allem die dunkle Seite der Titelfigur. Das erläuterte der Intendant der Pfalzbau Bühnen, Tilman Gersch, am Donnerstag bei einer

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1735 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00