Kultur

Mozartfest Neues Format der „musikalisch-literarischen Wanderung“ am Nikolausberg kommt bei den Teilnehmern gut an

In der Natur der Seele der Romantik nachempfinden

Archivartikel

Mozart auf der grünen Wiese? Mozart im Wald? Die Idee, mit dem Mozartfest aus dem Konzertsaal und aus den geschlossenen Räumen hinauszugehen in die Natur, passt. Nicht nur wegen des Jahresmottos „Mozart, ein Romantiker?“ Schließlich haben gerade die Romantiker diese Sehnsucht verinnerlicht. Bei der musikalisch-literarischen Wanderung waren die Teilnehmer diesen idealen Vorstellungen auf der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3374 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema