Kultur

Florian Glemser spielt Chopins Klavierkonzert e-moll Zusammenarbeit mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester

"Ich schätze den Dialog mit den Anderen"

Archivartikel

Der junge Pianist Florian Glemser spielt zum Auftakt des Bronnbacher Musikfrühlings. Die Fränkischen Nachrichten unterhielten sich mit Florian Glemser.

Herr Glemser, Sie spielen beim Auftaktkonzert des Bronnbacher Musikfrühlings Chopins Klavierklonzert e-moll. Was ist für Sie das Anziehende an der Musik Chopins, Virtuosität oder Ausdruck?

Glemser: Speziell bei diesem Klavierkonzert

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2637 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00