Kultur

Filmschätze Älteste Aufnahmen im Stadtarchiv zeigen Erbgroßherzog bei der Eröffnung der Jubiläumsausstellung 1907 / Spender für Digitalisierung gesucht

Hoher Besuch mit Pickelhaube

Archivartikel

Er trägt Uniform mit Pickelhaube, die Herren um ihn herum alle Frack und Zylinder – den sie aber flink und ehrerbietig vor ihm ziehen. Schließlich lautet seine Anrede „Königliche Hoheit“. Es ist der Erbgroßherzog, Friedrich II. von Baden. Am 1. Mai 1907 kommt er nach Mannheim. Ein unbekannter Kameramann hat das aufgenommen. Es ist der älteste Film, den es von Mannheim gibt. Jeden Donnerstag

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3677 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema