Kultur

Hauptpreis für ungewöhnlichen „Tatort“-Krimi

Archivartikel

Auf dem Festival des deutschen Films in Ludwigshafen sind am Samstagabend die Auszeichnungen für die besten Beiträge vergeben worden. Der Spielfilm „Murot und das Murmeltier“ hat dabei  den Filmkunstpreis errungen. Die Preisjury würdigte die von Dietrich Brüggemann inszenierte Fernsehproduktion des Hessischen Rundfunks aus der Krimireihe „Tatort“ mit den durchaus medien- und fernsehkritischen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3132 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema