Kultur

Literatur Der Thriller-Bestsellerautor probte für seine Soundtrack-Leseshow im Odenwald

Fitzek will das Lesen lehren

Archivartikel

„Sehr schön, wunderbar, ihr seid echt toll“, lobt Sebastian Fitzek die Musiker. Der Thriller-Bestsellerautor mit elf Millionen verkauften Büchern bereitete im Odenwald seine Soundtrack-Leseshow vor, die ihn seit 23. Oktober in 21 große deutsche Veranstaltungsorte führt. Nachdem die Proben etwas gestresst begannen, merkte man förmlich, wie die ganz Crew im Laufe des Abends runterfährt und sich

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4718 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema