Kultur

Bauhaus Schau Imaginista weist auf die Geschichte hin

Einflüsse aus aller Welt

Archivartikel

Mit der Ausstellung „Bauhaus Imaginista“ verweist das Haus der Kulturen der Welt in Berlin auf die internationale Geschichte der Kunst- und Designschule. Seit der Gründung 1919 stand die Bauhaus-Schule in Kontakt mit avantgardistischen Bewegungen in allen Teilen der Welt.

Ausgehend von vier Bauhaus-Werken wurden Bezüge und Einflüsse bei Ausstellungen, Symposien und Workshops in , Kyoto

...

Sie sehen 40% der insgesamt 996 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00