Kultur

Konzert Monteverdichor setzt mit "Joshua" Händel-Zyklus fort

Ein sphärisch schwebender Klang

Archivartikel

Stehender Applaus für eine prachtvolle Barockmusik und expressive Klangsprache: Mit dem Oratorium "Joshua" von Georg Friedrich Händel setze der Monteverdichor unter der Leitung von Professor Matthias Beckert erneut ein Glanzlicht. Und ein weiteres Ausrufezeichen hinter den Zyklus der Werke Händels. Die Zuhörer in der ausverkauften Neubaukirche in Würzburg erlebten dabei einen stimmgewaltigen

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3716 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00