Kultur

Jugendtheater „Boxx“ Temporeiches Stück „No und ich“ vom Premierenpublikum in Heilbronn mit Ovationen gefeiert

Ein spannender Auftakt im Jugendtheater

Archivartikel

„Ich bin nach der neunten Klasse abgegangen, kann keine Fremdsprache, keinen Computer bedienen“: No ist verzweifelt. Seit Monaten lebt die 18-Jährige auf den Straße. Ein Zufall bringt sie in Kontakt mit Lou und Luca. Die beiden bieten ihr an, vorübergehend beim 15-jährigen Luca einzuziehen. Mit einem Wohnsitz kann sie sich um eine Stelle bewerben. Frisch geduscht und von den beiden bestärkt,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4393 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema