Kultur

Das Porträt Die Band Provinz aus dem Pool der Popakademie landet mit ihrem Debütalbum auf Platz vier der Charts

„Ein ganz verrückter Moment“

Archivartikel

Es kommt nicht allzu oft vor, dass man von einem Debütalbum oder, um noch einen Schritt weiter zu gehen: überhaupt einem Album aus dem Stand so in den Bann geschlagen wird. Dass man die Musik startet und stutzt, alle vorgefassten Pläne des Nebenbei-Hörens verwirft und sich in den kommenden 40 Minuten einzig und allein diesem Tonträger widmet.

Der jungen Band Provinz und ihrem Album „Wir

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4174 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema