Kultur

Klassik Mandelring Quartett beendet Mendelssohn-Zyklus

Ein Fest für die Ohren

Archivartikel

Nichts wird dem Nebel der Geschichte überlassen. Kein Hinweis auf das, was die Nachwelt Mendelssohn oft vorgeworfen hat: zu viel Eleganz und Ästhetizismus, zu wenig echte Empfindung. Stattdessen ergreifende Ausbrüche und wild zerklüftete Klänge. Im Anna-Reiß-Saal gibt das Mandelring Quartett das fünfte und letzte Konzert eines Mendelssohn-Zyklus, den es auf Einladung der Gesellschaft für Neue

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1990 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00