Kultur

Pop Vor ihrer Pause untermauert die Hamburger Indie-Formation Kettcar im Mannheimer Capitol ihren Status als eine der wichtigsten Rock-Bands des Landes

Ein Abend mit etlichen Wow-Momenten

Archivartikel

Mannheim.Marcus Wiebusch zum Staunen zu bringen, schafft nach seinen fast 30 Jahren auf den kleinen und größeren Bühnen der Republik längst nicht mehr jedes Publikum. Aber nachdem 1000 Zuschauer im ausverkauften Mannheimer Capitol die Anti-Homophobie-Hymne „Der Tag wird kommen“ zu einem gemeinschaftlichen emotionalen Erlebnis gemacht haben, schaut der Sänger und Gitarrist der Indie-Band Kettcar kurz

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2906 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema