Kultur

Theater Heilbronn Das Spielzeitmotto heißt „Umbrüche“ / Premiere am Freitag mit der Komödie „Drei Männer und ein Baby“ / Gastspiele des Staatstheaters Saarbücken und des Theaters Ulm

Die neue Saison verspricht wieder viele starke Stücke

Archivartikel

Der Sommer geht, die Theatersaison nimmt Fahrt auf: Am Theater Heilbronn steht sie unter dem Motto „Umbrüche“ und beginnt am Freitag, 20. September um 19.30 Uhr mit der Komödie „Drei Männer und ein Baby“ als deutschsprachige Erstaufführung. Dem Schauspiel, in dem sich drei Junggesellen – Pierre, Michel und Jacques – unerwartet mit dem Thema Vaterschaft konfrontiert sehen, liegt der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3824 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema