Kultur

Museumskonzerte Duo Nimrod Guez, Bratsche, und Jonathan Aner, Klavier, begeisterten im Deutschordensschloss von Bad Mergentheim

Die Herzen der Zuhörer schnell erobert

Archivartikel

Die Viola oder Bratsche, diese von Komponisten und Interpreten lange Zeit eher stiefmütterlich behandelte größere Schwester der Violine stand im Mittelpunkt der jüngsten Veranstaltung der Museumskonzerte im recht gut besuchten Roten Saal des Deutschordensschlosses in Bad Mergentheim.

Gespielt wurde sie von dem jungen israelischen Geiger Nimrod Guez (geboren 1977), als ein gefragter

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5350 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00