Kultur

Ludwigsburger Schlossfestspiele Rebecca Carrington und Colin Brown überzeugen in „Turnadot“ mit britischem Humor

„Die erste und kleinste Brexit-Operette“

Archivartikel

Mit einer Auftragsarbeit und so mit einer Uraufführung warten die Ludwigsburger Schlossfestspiele im Ludwigsburger Schlosstheater auf. „Turnadot“ heißt „Die erste und kleinste Brexit-Operette der Welt in zwei Akten für zwei Schauspieler und ein Cello“, das Rebecca Carrington (Violoncello & mehr) und ihr Ehemann Colin Brown (Gesang & mehr) präsentieren.

Damit ist schon einiges darüber

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2891 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema