Kultur

Luther-Serie Der Walldorfer Kabarettist Arnim Töpel schreibt über das Lachen und seinen befreienden Wert

Darf man Witze über den Reformator machen?

Archivartikel

Es gab eine Zeit, da empfahl es sich, über niemanden von Rang zu witzeln, wollte man nicht riskieren, dafür drakonisch bestraft zu werden. Selbst aus heutiger Sicht geradezu rührend harmlose Scherze waren für Urheber wie Verbreiter gefährlich. Die Mächtigen verstanden keinen Spaß, wenn man sie der Lächerlichkeit preisgab.

Umso stärker war das Bedürfnis der Ohnmächtigen, über die

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3838 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00