Kultur

„Carmen“ ist auch nur so ein Popstar

Archivartikel

Na, was nun? Spanien rein oder Spanien raus? „Carmen“, die spanischste aller Erfolgsopern, will die Regisseurin dieses Abends, wie sie selbst sagt, von ihrer „abgestandenen Exotik“ befreien. Mehr: Sie will das Werk wegkatapultieren von der „sevillanischen Zigarettenfabrik-Romantik“ und stattdessen in ihr inneres Zentrum vordringen. Okay! Ins Zentrum vordringen - wollen das heute nicht

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6670 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema