Kultur

Der neue Film „Once upon a Time . . . in Hollywood“ mit Brad Pitt und Leonardo DiCaprio in den Hauptrollen

Auf Zeitreise in die Ära der Hippies

Archivartikel

Schauplatz ist Los Angeles im Jahr 1969. „Once Upon a Time... in Hollywood“ spielt vor dem Hintergrund der Charles-Manson-Mordserie. Quentin Tarantino holt Brad Pitt und Leonardo DiCaprio dazu.

Blutorgien und exzessive Gewalt, wie in „Pulp Fiction“, „Kill Bill“ und „Django Unchained“, sind Quentin Tarantinos Markenzeichen. Der Oscar-prämierte Regisseur, Drehbuchschreiber und Produzent

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4023 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema