Kultur

Pop Der Ludwigshafener Rapper und Sänger Apache 207 verbindet auf seiner ersten CD melancholische Texte mit eingängigen Songs und teilweise zwingenden Beats

Auch „Treppenhaus“ führt Apache 207 an die Spitze

Es sind Sommerferien, mit neuen Alben von Taylor Swift, John Legend oder Alanis Morrissette gibt es so namhafte Konkurrenz wie noch in keiner Veröffentlichungswoche im Jahr 2020 - egal. Apache 207 kann selbstbewusst genug sein, seine erste CD „Treppenhaus“ am 31. Juli zu veröffentlichen. Was er in der Vorab-Single „Fame“ auch schon verkündet hat: „Besser verpiss dich aus meiner Release-Woche.“

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6654 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema