Kultur

Nachruf Die schwedische "Sexbombe" Anita Ekberg ist 83-jährig gestorben / Ein Film machte sie weltberühmt

Anbetungswürdige Anita

Archivartikel

Ein Film nur machte sie weltberühmt und zur Leinwandikone: "La dolce vita". In Federico Fellinis Klassiker über das "süße Leben" der römischen Haute Volee aus dem Jahre 1960 nahm Anita Ekberg in einem engen, tief ausgeschnittenen schwarzen Kleid ein spontanes nächtliches Bad im römischen Trevi-Brunnen und versuchte ihren Partner Marcello Mastroianni zu überreden, es ihr gleich zu tun.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3605 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema