Kommentar

Zug Richtung Zukunft

Archivartikel

Roger Scholl zu neuen Rahmenverträgen für Job-Tickets

Die Idee ist so gut, dass man sich unwillkürlich fragt, warum sie nicht schon längst einer hatte. Die Unterzeichnung der Rahmenverträge mit der Werbegemeinschaft und dem Centermanagement in Q 6/Q 7 ermöglicht es den Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund, in völlig neue Dimensionen vorzustoßen. Damit schlägt man, wie Bürgermeister Christian Specht feststellte, gleich mehrere Fliegen mit einer

...
 

Sie sehen 33% der insgesamt 1238 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema