Kommentar

Meinung Direkte Demokratie ist in Deutschland auf Bundesebene nur in Ausnahmefällen möglich / Nachbarländer gehen andere Wege

Volksentscheide – brauchen wir das?

Archivartikel

Von unserem Redaktionsmitglied Jessica Blödorn

In Deutschland bleiben sie die absolute Ausnahme: Volksentscheide. Laut Grundgesetz sind sie auf Bundesebene sogar nur zulässig, wenn es um eine Neugliederung des Staates geht. Regelmäßig gibt es Diskussionen darüber, ob und wie die Bürger mehr entscheiden können. Doch: Braucht man in Deutschland Volksentscheidungen?

Die Demokratie steht auf zwei Stützen: Wahlen und Abstimmungen. So

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2007 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00