Kommentar

Völlig weltfremd

Archivartikel

Walter Serif über die geplante Kürzung des Bundeszuschusses für Flüchtlinge: Der Finanzminister will die Dauer der Integration künstlich begrenzen

Länder und Kommunen protestieren zu Recht gegen die seltsamen Pläne des Finanzministers. Olaf Scholz will die Zuschüsse des Bundes für Flüchtlinge nach den Berechnungen der Hamburger Senatskanzlei drastisch kürzen. Nämlich von derzeit 4,7 Milliarden auf 1,3 Milliarden Euro. Der SPD-Politiker hat diese Zahlen gestern gar nicht bestritten, sondern nur darauf verwiesen, dass inzwischen viel

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00