Kommentar

Unwirksam

Archivartikel

Hagen Strauß hält den Mangel an Wohnraum für das größere Problem als überhöhte Mieten

Die Lage ist doch die: Wer in den Ballungsräumen auf Wohnungssuche geht, wird nicht nur mit ein paar Dutzend anderen Interessenten vor der Tür einer Mietwohnung stehen. Der wird, wenn er nach der Abgabe einer „Bewerbungsmappe“ überhaupt in die engere Wahl kommt, einen Teufel tun, den Vermieter wie auch immer geartet unter Druck zu setzen. Er ist heilfroh, wenn er und kein anderer den Zuschlag

...
 

Sie sehen 14% der insgesamt 3052 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema