Kommentar

Ungeliebtes Kind

Archivartikel

Bertram Bähr zur Dis-kussion um die Gemein-schaftsschulen

Eines kann man der Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) nicht vorwerfen: dass sie offen Front gegen Gemeinschaftsschulen macht. Zwar hat ihre Partei zu Zeiten der grün-roten Landesregierung das Projekt vehement abgelehnt. Aber mit Grün-Schwarz in Stuttgart galt es für die Christdemokraten, Kompromisse zu schließen. Dieser Notwendigkeit beugt sich Eisenmann. Sie bekennt sich öffentlich zu

...
 

Sie sehen 33% der insgesamt 1207 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00