Kommentar

Teures Pflaster

Archivartikel

Klaus Neumann über die Umgestaltung des Schulhofs

In den Sommerferien können die Bagger anrollen. Der Technische Ausschuss der Gemeinde Ilvesheim hat die Arbeiten für die Umgestaltung des Außengeländes der Friedrich-Ebert-Schule vergeben. Die Landschaftsgärtner dürfen vier von sieben Einheiten für knapp 272 000 Euro verwirklichen. Möglicherweise sieht man sie ab 2023 wieder, wenn für weitere 130 000 Euro die restlichen drei Planungsschritte

...
 

Sie sehen 21% der insgesamt 1922 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00