Kommentar

Stoppt die Hamsterkäufe

Archivartikel

Mannheim.Die Déjà-vus häufen sich. Obwohl Wissenschaft und Politik im Vergleich zum Beginn der Pandemie sehr viel mehr über das neue Coronavirus wissen, ähnelt vieles der Lage im März: der bange Blick auf die täglichen Infektionszahlen, der Aufruf, sich an die Corona-Regeln zu halten, die Sorge vor dem Lockdown. Und leider auch die Hamsterkäufe. Zumindest für diese gibt es keinen vernünftigen Grund.

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1429 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema