Kommentar

Schmerzhafter Sieg

Archivartikel

Katrin Pribyl sieht Premierministerin Theresa May auch nach dem gewonnenen Misstrauensvotum auf einem schwierigen Weg

Theresa May mag das Misstrauensvotum gewonnen haben, mit dem die Brexit-Hardliner in der konservativen Fraktion die Premierministerin absetzen wollten. Doch angesichts ihrer ohnehin nur knappen Mehrheit im Parlament ist das Ergebnis ein schmerzhafter Sieg. 117 Abgeordnete wollten die Regierungschefin stürzen. Das sind 37 Prozent der Fraktion, mehr als ein Drittel. Wie will May den mit Brüssel

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2492 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00