Kommentar

Projekt von der Leyen

Archivartikel

Detlef Drewes sieht als größte Herausforderung, die Staaten dazu zu bringen, das zu tun, was sie in Brüssel versprechen

Es hat ein paar Tage gedauert. Aber an diesem Mittwoch entstand vor den Augen der Europa-Abgeordneten in Brüssel Stunde für Stunde mehr jenes Europa, für das Ursula von der Leyen als Kommissionspräsidentin eintreten möchte – eine Mehrheit am kommenden Dienstag vorausgesetzt. Es ist das Bild einer entschlossenen Gemeinschaft, die durch ein unumkehrbares Spitzenkandidatenmodell für die nächsten

...
 

Sie sehen 25% der insgesamt 1606 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00