Kommentar

Pflicht zur Demokratie

Archivartikel

Katrin Pribyl zur Brexit-Debatte in Londons Parlament

Demokratie sei ein Prozess, nicht ein Ereignis, führte am Montag ein Parlamentarier während der Unterhaus-Debatte um das Austrittsgesetz richtigerweise aus. Die beißende Ironie dieser Tage ist kaum zu verbergen.

Ausgerechnet jene sonst so lautstarken Brexit-Anhänger, die jahrelang die fehlende Souveränität des britischen Parlaments beklagten und schimpften, Großbritannien werde von

...
 

Sie sehen 25% der insgesamt 1581 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema