Kommentar

Neue Dimension

Archivartikel

Manfred Stockburger über den Messerangriff von Heilbronn

Über sein Motiv ist nichts Definitives bekannt, und ja, der Täter war betrunken. Fakt ist aber, dass ein 70-Jähriger ohne Vorankündigung auf drei junge Männer aus Syrien, Afghanistan und dem Irak eingestochen hat. Auf Menschen, die vor Kriegen geflohen sind, um hier eine sichere Zuflucht zu finden. Der Verdacht, dass die Tat einen fremdenfeindlichen Hintergrund hat, drängt sich auf.

Zum

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1240 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00