Kommentar

Mehr Euro für die Welt

Archivartikel

Detlef Drewes über das Streben der EU, den Dollar als Leitwährung im globalen Handel zu ersetzen

An dem Tag, an dem die EU-Kommission in Brüssel über ihren Traum vom Euro als Weltwährung sprach, wartete dieselbe Behörde auf den Eingang des neuen Haushaltsvorschlages aus Italien. Und sie durfte sich zu Recht brüskiert fühlen, weil Rom sich alle Zeit der Welt für einen angekündigten Kompromiss lässt.

Doch, die beiden Dinge haben miteinander zu tun, weil die Vertragstreue und die

...
 

Sie sehen 25% der insgesamt 1569 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema