Kommentar

Laue Brise statt frischer Wind

Archivartikel

Die 70. Jubiläums-Berlinale – im „Forum“ wurde der 50. Geburtstag gefeiert – ist Geschichte. Für frischen Wind sollte die neue Doppelspitze, Geschäftsführerin Mariette Rissenbeek und der Künstlerische Leiter Carlo Chatrian, Nachfolger des umtriebigen Dieter Kosslick, sorgen. Echte Veränderung war jedoch nicht spürbar, geholfen hat auch nicht, dass kurz vor Beginn der Filmschau bekanntwurde,

...
 

Sie sehen 21% der insgesamt 1945 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema