Kommentar

Kurze Atempause

Archivartikel

Jan Kotulla zur Doppelvergabe der Sommerspiele

Alles prima in Lima? Auf den ersten Blick scheint es so. Bei der IOC-Session in der peruanischen Hauptstadt haben die Mitglieder grünes Licht für die Doppelvergabe der Sommerspiele 2024 und 2028 an Paris und Los Angeles gegeben. Diesem Abnicken sind lange Verhandlungen vorausgegangen, die Entscheidung ist eher aus der Not heraus geboren worden. Denn am Ende waren nur noch zwei Bewerber übrig

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2168 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00