Kommentar

Konzeptlos

Archivartikel

Detlef Drewes kritisiert die Verzögerungsdiplomatie der Europäischen Union

Europäische Gipfeltreffen folgen einer ganz eigenen Regie. Während die Bürger die Ergebnisse gern an der Zahl der Durchbrüche messen, sind die beteiligten Staats- und Regierungschefs oft schon zufrieden, wenn man nur miteinander geredet hat.

Beim Brexit gab es wenigstens keinen Krach, aber auch keine Fortschritte. In der Migrationsfrage schiebt die Gemeinschaft gerade ihre gegenseitige

...
 

Sie sehen 16% der insgesamt 2481 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema