Kommentar

Kehrseite

Archivartikel

Werner Kolhoff gibt zu bedenken: Auch wenn Hersteller von Wegwerfprodukten die Entsorgung mitbezahlen, sind schärfere Kontrollen nötig

Die Maßnahmen von Umweltministerin Svenja Schulze gegen die Flut von Einwegpackungen und Plastikmüll sind richtig. Nur über höhere Kosten und am Ende auch Verbote wie bei den Plastiktüten ist eine durchgreifende Besserung zu erreichen. Denn bisher sind Anbieter und Kunden in einem Bündnis der Unvernunft vereint: geringe Produktionskosten hier, Bequemlichkeit da. Zulasten der Umwelt - und der

...

Sie sehen 45% der insgesamt 902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00