Kommentar

Jugendwahn

Archivartikel

Stefan Vetter zur Rente ab 63 Jahren: Jetzt jammern die Arbeitgeber über die Regel, obwohl sie viele Jahre genau diese Strategie verfolgt haben

Die abschlagsfreie Rente ab 63 Jahren gehört zweifellos zu den populärsten Gesetzen, die die große Koalition erfunden hat. Wer zu vergleichsweise attraktiven Konditionen in den Vorruhestand gehen kann und die rentenrechtlichen Voraussetzungen erfüllt, der macht davon rege Gebrauch. Umgekehrt klagen nun die Arbeitgeber, dass ihnen damit jedes Jahr Hunderttausende gut ausgebildete Fachkräfte

...
 

Sie sehen 15% der insgesamt 2819 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema