Kommentar

In der Kreidezeit

Archivartikel

Stefan Vetter hat kein Verständnis für das Hickhack zwischen Bund und Ländern um den Digitalpakt

Die Lehrer arbeiten vornehmlich mit Smartboards, einer interaktiven Tafel. Und die Lehrbücher sind demnächst auch digital. So ist das in Estland. Dort gehört das digitale Klassenzimmer zum Bildungsalltag. In Deutschland dagegen müssen sich Schüler im Unterricht mit museumsreifen Computern herumplagen. Breitbandanschluss? WLAN? Fehlanzeige. Umso bizarrer wirkt der Streit, den Bund und Länder

...
 

Sie sehen 28% der insgesamt 1426 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema