Kommentar

Hoffen auf den Ausklang

Archivartikel

Konstantin Groß zieht eine erste Bilanz des Mathaisemarktes

Wenn sich der Bürgermeister heute mit dem Gemeinderat zum Rundgang über den Mathaisemarkt trifft, dann werden die Kommunalpolitiker auch eine erste Bilanz des Festes ziehen. Sie fällt durchwachsen aus.

Hauptgrund: das Wetter. Zwar ist es erstaunlich, wie viele sich auch dadurch das Feiern nicht vergällen lassen. Aber natürlich blieb es nicht ohne Folgen – die spektakulärste: die Absage

...
 

Sie sehen 15% der insgesamt 2630 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00