Kommentar

Hilft nur ein bisschen

Archivartikel

Steffen Mack über das neue Konzept zur Altersfeststellung

Gewiss: Das Alter von vermeintlich minderjährigen Flüchtlingen zentral festzustellen, klingt sehr sinnvoll. Aber man darf sich davon nicht zu viel versprechen. Selbst medizinische Analysen liefern kein verlässliches Ergebnis. Bei Knochenuntersuchungen etwa sind nach oben wie unten Abweichungen von bis zu zwei Jahren möglich. Wer auf 17 taxiert wird, könnte also auch 15 oder 19 sein. Helfen

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1343 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema